K K a a n n n n e e s s s s e e i i n n , ,
d d a a s s s s e e s s h h i i e e r r w w ä ä r r m m e e r r w w i i r r d d . . . . . . ? ?

aus wir: im berg von Miriam Unterthiner (2022) / Koproduktion mit der Gruppe Dekadenz, Brixen

Performative Kartierung des Brenner Basistunnels

Dekadenz Brixen und Triebwerk7 Innsbruck, zwei Theatervereine an den beiden Enden des Brenner Basistunnels, haben sich zusammengetan, um sich dem Tunnelbau künstlerisch anzunähern. Der BBT ist kein sexy Thema, das uns beschäftigt und doch – beginnt man selbst zu graben, ist man schnell fasziniert von „Günther“ und „Flavia“. Miriam Unterthiner hat dazu Texte verfasst und Menschen und Dingen, die am Bau beteiligt sind, Stimme gegeben: den Arbeiter*innen, den Anrainer*innen, den Politiker*innen, den Maulwürfen, den Maschinen und dem Berg selbst …  » weiterlesen

7. – 23. Oktober 2022

12. – 24. November 2022

seit März 2022 ONLINE

Wir stellen uns dem Totalphänomen Essen: Was heißt Essen eigentlich? Wie verbindet der intime Akt des Essens das Persönliche mit dem Gesellschaftlichen? Was ist unser liebster Schokofondue-Moment? Wie wird ein so alltäglicher Vorgang so kompliziert, widersprüchlich und komplex? Kann ich jetzt einfach so Rhabarbersaftschorle bestellen? Warum geht es oft nicht um das, worum es geht?

ESSEN

Informiert bleiben

In unserem Newsletter informieren wir euch über unsere aktuellen Projekte.

Der Triebwerk7 Newsletter
steig jetzt ein und spielt mit!

Online-Performance

Wir stellen uns dem Totalphänomen Essen: Was heißt Essen eigentlich? Wie verbindet der intime Akt des Essens das Persönliche mit dem Gesellschaftlichen? Was ist unser liebster Schokofondue-Moment? Wie wird ein so alltäglicher Vorgang so kompliziert, widersprüchlich und komplex? Kann ich jetzt einfach so Rhabarbersaftschorle bestellen? Warum geht es oft nicht um das, worum es geht?

Der Triebwerk7-Newsletter

Informiert bleiben

In unserem Newsletter informieren wir euch über unsere aktuellen Projekte.

tON/NOt heißt jetzt Triebwerk7

tON/NOt heißt jetzt

Auch unter neuem Namen gewohnt performativ und experimentell!

COVID-19 Prävention​

Wir schauen aufeinander!

COVID-19 Prävention

Bei unseren Veranstaltungen gelten derzeit notwendige Sicherheitsbestimmungen.

tON/NOt heißt jetzt Triebwerk7

keep it fresh!

Gewohnt performativ und experimentell mischen wir (nicht nur) die Innsbrucker Szene auf …

COVID-19 Prävention

Wir schauen aufeinander!

Bei unseren Veranstaltungen gelten derzeit notwendige Sicherheitsbestimmungen.

Worum geht’s hier?

Theater erweitern

Triebwerk7 realisiert kulturelle und künstlerische Projekte in den Bereichen Performance und Theater. Der Fokus liegt dabei auf experimentellen und performativen Formaten sowie Stückentwicklungen. Die Zielsetzung der Tätigkeit liegt in der Öffnung des Theaters in Hinblick auf andere Medien, der Erschließung neuer Kultur-Räume  und dem Finden von Schnittstellen.

So waren wir etwa Kooperationspartner*innen des Performancefestivals The Untitled (BRUX / Freies Theater Innsbruck, Mai 2018) und der österreichisch-finnischen Koproduktion EJACULATION – Discussions about female sexuality (Finnisches Nationaltheater, Helsinki und BRUX, Innsbruck im Oktober – Dezember 2018), sowie Teil der internationalen Theatertagung Postdramatisches Theater als transkulturelles Theater (Universität Innsbruck, April 2016).