Oktober 2020

Nur Kinder, Küche, Kirche?

von Franca Rame und Dario Fo

„Umstrukturierung! Erneuerung! Modernisierung! Das holen wir als erstes raus. Das ist der ‚gesunde Keuschheitssinn‘. Wir ersetzen ihn durch den ‚hemmungslosen Freiheitsdrang‘. […] Der Lack gegen Schuppen und die Kapsel für die Stuhlregulierung. Die Hormontablette, die dein Pipi weiß und transparent macht… […] Die engen, hochhackigen Pumps, die das Gesäß hochschrauben und die Eierstöcke zerfetzen. […] Fertig! Die Lady ist bedient! Du bist schön, du bist frei, du bist jung, modern, begehrenswert, reizend, hygienisch, sterilisiert und sexy.“

Mehrere Monologe, eine Grundthematik: „Dieses Stück handelt von der sexuellen Versklavung der Frau.“

„Nur Kinder, Küche, Kirche?“ des aktivistischen Theaterehepaars Franca Rame und Dario Fo wirft mit viel Humor und Zynismus einen politischen Blick auf patriarchale Gesellschaftsstrukturen und deren Auswirkung auf Hausfrauen, Mütter, Karrieristinnen oder Prostituierte. Entstanden in der feministischen Bewegung der 1970er Jahre wirft das Stück Fragen auf, die auch ein halbes Jahrhundert später immer noch im Raum stehen.

Die „Drei großen K’s“ wurden in der Coronakrise wieder vermehrt zum Thema. Die Gefahr eines Rückfalls in scheinbar längst überwundene Strukturen wurde deutlich und auch, dass es Frauen sind, die unter schlechten Bedingungen unser System erhalten. Die Zunahme häuslicher und sexualisierter Gewalt, der Rechtsruck und Rückkehr-Trend zu traditionellen Werten und die globale Stellung der Frau zeigen, wie wichtig es immer noch ist, das Private politisch zu machen und „Unsichtbare Frauen“ ins Rampenlicht zu holen. Gerade in seiner überhöhten, grotesken Darstellung und Distanz ist das Stück aktueller denn je.

Rechte: Verlag der Autoren, Frankfurt am Main

Eintritt: 15 / 12 Euro

von und mit: Julia Jenewein, Tamara Burghart, Carmen Gratl, Alica Sysoeva, Franka Goller, Elena Ledochowski, Michaela Senn, Carmen Sulzenbacher, Natalie Nagl, Sarah Caliciotti, Martin Fritz

Danke an

Termine & Tickets

Nur Kinder, Küche, Kirche?​

Donnerstag

8. Okt 2020​

20:00

Mittwoch

14. Okt 2020​

20:00

Donnerstag

15. Okt 2020​

20:00

Freitag

16. Okt 2020​

20:00

Mittwoch

21. Okt 2020​

20:00

Donnerstag

22. Okt 2020​

20:00

Freitag

23. Okt 2020​

20:00

Donnerstag

29. Okt 2020​

20:00

Freitag

30. Okt 2020​

20:00